Ticos Welt


Darf ich nun gehen?

Meinst Du, es ist der richtige Zeitpunkt?

Darf ich den schmerzerfllten Tagen und
unendlichen Nchten Lebewohl sagen?

Ich habe gelebt, so gut ich konnte, habe
versucht, ein Beispiel zu geben.

Kann ich nun diesen letzten Schritt wagen
und meine Seele freilassen?

Ich wollte zunchst nicht gehen, habe mich
mit aller Macht dagegen gewehrt.

Irgendwas zieht mich jedoch hin zu einem
warmen, lebendigen Licht.

Ich will gehen, glaube es mir. Es ist so schwierig,
hier zu bleiben.

Ich versuche jedoch, so gut ich kann, noch einen
Tag zu leben,
damit Du Dich um mich kmmern kannst und ich
Deine Liebe und Deine Angst teilen kann.

Ich weiss, dass Du traurig bist und Dich frchtest,
denn ich sehe Deine Trnen.
Ich verspreche Dir, ich werde nicht weit weg sein,
und ich hoffe, Du denkst immer daran, dass meine
Seele immer bei Dir ist, ganz gleich, wohin Du gehst.

Danke, Dass Du mich liebst. Du weisst, ich liebe Dich auch;
deshalb ist es so schwer, Lebewohl zu sagen und dieses
Leben mit Dir zu beenden.

Nimm mich einfach noch mal in Deine Hnde:
ich mchte hren, wie Du sagst, dass Du mich heute gehen
lsst, weil Du mich so lieb hast......

(unbekannter Autor)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!